Sprühkleber Poly für Pool-Vlies, 500 ml

Sprühkleber Poly für Pool-Vlies, 500 ml
€ 24,50 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 3 bis 5 Werktage

  • 309133
Hohe Anfangshaftung Zuverlässige Verklebung Einseitiger Auftrag möglich Der pool... mehr
Produktinformationen "Sprühkleber Poly für Pool-Vlies, 500 ml"
  • Hohe Anfangshaftung
  • Zuverlässige Verklebung
  • Einseitiger Auftrag möglich

Der pool fermit Sprühkleber Poly bietet eine permanente Haftung auf einer Vielzahl verschiedener Materialien bei einer sehr hohen Anfangshaftung. Wird dort eingesetzt, wo eine schnelle, zuverlässige Verklebung mit einer hohen Anfangsfestigkeit gefordert wird.

Hervorragend geeignet zur Verklebung von Styro-Steinen und zur Anbringung des Pool-Vlies an Styro-Steinen.

Durch die spezielle Rezeptur kann pool fermit Sprühkleber Poly auch einseitig aufgetragen, als Fixierung verwendet werden. Die Klebefuge des pool fermit Sprühkleber Poly härtet nicht nach.

Inhalt: 500 ml

Vorteile u. Eigenschaften

  • Einfacher, schneller Auftrag des Klebstoffes
  • Ablüftzeit: Ca. 1 Minute je nach Umgebungs-Temperatur
  • Farbe: transparent
  • Scherfestigkeit: >85 psi
  • Festkörpergehalt: ca. 28 %
  • Temperaturbeständigkeit: ca. 65 ̊C (kurzzeitig)
  • Offene Zeit: Bis zu 12 Stunden

 Anwendungsgebiete

Der pool fermit Sprühkleber Poly eignet sich zur Verklebung von Polystyrol/Styropor® miteinander, sowie zur Verklebung von Polystyrol/Styropor® mit anderen Materialien wie z.B. Vlies, Schaumstoffe, Bleche, Holz, MDF, Span- Tischlerplatte, die meisten Kunststoffe u.v.m.

Er hat ein feines Sprühbild, eine schnelle Ablüftzeit, eine lange offene Zeit und eine sehr hohe Anfangshaftung. pool fermit Sprühkleber Poly kann einseitig aufgetragen als Fixierung oder beidseitig aufgetragen als Kontaktklebstoff verwendet werden. Der Klebstoff bleibt auch nach der Aushärtung flexibel.

Anwendung

Die Materialien müssen vorher miteinander konditioniert werden bzw. eine an den endgültigen Einbauort angeglichene Materialfeuchte/-temperatur aufweisen! Die zu verklebenden Materialien müssen sauber, fett- und staubfrei sein.

Halten Sie die Sprühdose ca. 10 Zentimeter (handbreit) über die zu bearbeitende Fläche. Den Kleber immer auf beide zu verklebenden Flächen im Kreuzgang (Fläche 1 senkrecht, Fläche 2 waagerecht) auftragen (Auftragsmenge ca. 85g/m2/nass). Im Anschluss ca.1 Minute trocknen lassen, bis die Lösemittel vollständig abgelüftet sind.

Bei schwierigen Materialien, im Kantenbereich oder bei sehr saugfähigen Untergründen wird ein zweimaliger Auftrag empfohlen. Zur Gewährleistung eines optimalen Ergebnisses sollte pool fermit Sprühkleber Poly bei Temperaturen von mindestens 10 °C eingesetzt wer den (ideal 20°C).

Nach dem Ablüften des Klebstoffes beide Oberflächen fest andrücken/anrollen (Anpressdruck ca. 2,5 bis 3 kg/cm2), um eine nachhaltig gute Verbindung zu gewährleisten. Verklebte Bauteile können sofort weiterverarbeitet werden. Die endgültige Aushärtung des Klebstoffes erfolgt nach ca. 24 Stunden.

WICHTIGER HINWEIS: Nicht geeignet für Verklebungen mit pool fermit Sprühkleber Poly sind weichmacherhaltige Materialien. Haltbarkeit und Lagerung 24 Monate haltbar bei trockener und dunkler Lagerung bei normaler Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur.

Hinweis

Alle enthaltenen Angaben und Empfehlungen stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar. Sie beruhen auf unseren Forschungsergebnissen und Erfahrungen. Sie sind jedoch unverbindlich, da wir für die Einhaltung der Verarbeitungsbedingungen nicht verantwortlich sein können, da uns die speziellen Anwendungsverhältnisse beim Verwender nicht bekannt sind. Eine Gewährleistung kann nur für die stets gleichbleibende hohe Qualität unserer Erzeugnisse übernommen werden. Wir empfehlen, durch ausreichende Eigenversuche festzustellen, ob von dem angegebenen Produkt die von Ihnen gewünschten Eigenschaften erbracht werden. Ein Anspruch daraus ist ausgeschlossen. Für falschen oder zweckfremden Einsatz trägt der Verarbeiter die alleinige Verantwortung.

Gefahrenhinweise

  • H222-H229 Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten.
  • H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
  • H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
  • H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise

  • P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
  • P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen.
  • P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
  • P211 Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.
  • P251 Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch.
  • P301+P310 BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
  • P410+P412 Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C/122 °F aussetzen.
  • P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen / nationalen/ internationalen Vorschriften.

Sicherheit und Gesundheit

Nach EG-Richtlinien GefStoffV. Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

gefahrenpiktogramme_309133

Siehe Sicherheitsdatenblatt

 

 

Zuletzt angesehen