fb-pixel

Bayrol Soft & Easy

€ 82,90 * € 111,06 * (25,36% von der UVP gespart)
Inhalt: 4.48 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 3 bis 5 Werktage

Wasservolumen

  • 107581
Granulat-Kombination auf Basis von Aktivsauerstoff für die Oxidation, Algenverhütung und... mehr
Produktinformationen "Bayrol Soft & Easy"

Granulat-Kombination auf Basis von Aktivsauerstoff für die Oxidation, Algenverhütung und Klareffekt. Die wöchentliche Komplettpflege in vordosierten Beuteln. Für ein geruchloses und sanftes Wasser.
Soft & Easy ist die chlorfreie Alternative für die Wasserpflege. Die Granulat-Kombination auf Basis von Aktivsauerstoff sowie Algizid pflegt das Wasser für eine Woche. Zusätzlich enthält Soft & Easy einen Klareffekt, der das Poolwasser noch brillanter macht und einen Härtestabilisator, der Kalkausfällungen verhindert. Der bereits vorportionierte Doppelbeutel pflegt das Wasser für eine Woche und macht die Dosierung denkbar einfach.

  • Chlorfreie Komplettpflege: Oxidation, Algenverhütung, Klareffekt und Härtestabilisierung
  • Klareffekt verbessert die optische Wasserqualität
  • Minimierung von pH-Schwankungen dank pH-Puffer
  • Sorgt für ein geruchloses und sanftes Wasser
  • Vorportioniert in Doppelbeuteln für einfachste, sichere Dosierung


Anwendung:

  • Überprüfen Sie vor Zugabe den pH-Wert mit BAYROLTeststreifen oder dem BAYROL-Pooltester und stellen ihn, falls erforderlich, auf den Idealbereich von 7,0 bis 7,4 ein.
  • Erstzugabe: Geben Sie zwei Doppelbeutel Soft & Easy pro 20 m³ bei laufender Umwälzpumpe vor der Einlaufdüse direkt ins Wasser.
  • Messen Sie 1 bis 2 Stunden nach Dosierung den aktuellen Sauerstoffwert ausschließlich mit dem Pooltester pH/O2.
  • Ist der Wert unter 8 mg/L, dosieren Sie einen weiteren Beutel.
  • Wöchentliche Dosierung: Dosieren Sie einen Doppelbeutel pro 20 m³ bei laufender Umwälzpumpe ins Wasser.
  • Bei höheren Temperaturen und hoher Badebelastung verdoppeln Sie die Dosiermenge.

Wichtige Hinweise: Soft & Easy und Chlorprodukte sind miteinander kombinierbar. Eine Stoßchlorung bei Wasserproblemen ist deshalb jederzeit möglich. Der Aktivsauerstoff-Gehalt kann nur 1 bis 2 Std. nach Zugabe mit dem Pooltester pH/O2 gemessen werden. Er muss zu diesem Zeitpunkt mind. 8 mg/L betragen. Bei niedrigerem Wert Dosierung um einen Doppelbeutel erhöhen.


Inhalt:
16 Doppelbeutel

Granulat-Kombination auf Basis von Aktivsauerstoff.
Inhaltsstoffe:
Großer Beutel: Per 100 g des Produkts 100 g Kaliummonopersulfat.
Kleiner Beutel: Per 100 g des Produkts 6 g Poly(2-hydroxypropyl-dimethylammoniumchlorid).

WARNUNG:

  • Niemals mit anderen Chemikalien mischen da heftige Reaktionen und Explosionen auftreten können
  • Gefahren- und Sicherheitshinweise sind in der Rubrik Download ersichtlich

Produkt sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Komponente A:

Gefahrenhinweise:
H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.


Sicherheitshinweise:
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P270 Bei Gebrauch nicht essen, trinken oder rauchen.
P280 Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen.
P301 + P330 + P331
BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
P302 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen.
P305 + P351 + P338
BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell
vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P308 + P311 BEI Exposition oder falls betroffen: GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P405 Unter Verschluss aufbewahren.
P501 Inhalt/ Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.

Komponente B:

Gefahrenhinweise:
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P280 Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen.
P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P308 + P311 BEI Exposition oder falls betroffen: GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P501 Inhalt/ Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.


Signalwort: Gefahr!

 

Nach EG-Richtlinien GefStoffV. Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

rufzeichen  umwelt  aetz

 

Zuletzt angesehen